Das NiSi Swift System: Rundfilter stecken, nicht schrauben!

Swift System

MONTAGE

In diesem Video sehen Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie das NiSi Swift System kombiniert werden kann.
Alle Swift Filter sind untereinander kombinierbar und beliebig stackbar.
Der True Color Vario ND ist dabei immer das Grundelement, welcher auf das Objektiv geschraubt wird, die Swift Filter können dann in beliebiger Reihnfolge darauf gesteckt werden.
Da die Swift Filter wie der Swift Black Mist 1/4 oder 1/8, der Swift ND16 oder der Swift True Color Polfilter kein Schraubgewinde besitzen, ist für deren Benutzung als Einzelfilter der Swift Adapterring erforderlich.
Durch diesen bekommen die Swift Filter ein Schraubgewinde und können so direkt auf das Frontgewinde Ihrer Objektiv geschraubt werden.
Über den Link sehen Sie jeweils die Preise, abhängig vom Filtergewinde
Aufnahme von Sven Ziegler:
Sony Alpha RIII, 24/1.4 GM, Nisi Swift Filter, Leofoto Stativ, Benro Gimbal, 32sec bei ISO 50 und f16